[Sortimentsupdate] essence: my must haves Palettensystem

10:00


Endlich ist es soweit und ich kann über das neue essence Sortiment berichten.
Es gab ja vorab schon ein paar Produkte zu sehen, aber nie das komplette Update.
Jetzt aber! Ich habe euch in den letzten 4 Tagen fast alle Produkte gezeigt und heute folgt der Rest.

  Create your own must-have!
4er- und 8er-Paletten können jetzt individualisiert werden. Zur Auswahl stehen 20 Lidschatten, fünf Blushes und drei Lippenpuder – alle mit verschiedenen Effekten. Außerdem mit dabei: eine rosafarbene Lipbase als Grundierung für die Lippenpuder, Highlighter und Bronzer sowie Fixing Powder. Einfach Lieblingsprodukte aussuchen und mit dem speziellen Klick-Mechanismus in die multifunktionalen Paletten setzen.

Leere 4er-Palette um 1,49 €*
Leere 8er-Palette um 1,99 €*
Jede der einzelnen 32 Farben um 1,49 €*



fixing powder
01 fix it, baby!

bronzing powder
01 hello sunshine

highlighter powder
01 let it glow

matt blush
01 it's berry time
02 cosy rosy


 satin blush
01 coral dream
02 strawberry smoothie
03 rosy glow


eyeshadow

01 go goldie!
02 all i need
03 miss foxy roxy
04 brownie'licious
05 cotton candy
06 raspberry frosting
07 mauvie-time!
08 peach-party!
09 chilli vanilli
10 apricotta
11 stay in coral bay
12 want a mint?
13 snowflake
14 purple clouds
15 have a n'ice day!
16 dare to wear!
17 tiffunny
18 black as a berry
19 steel the show
20 black is back



 lip base
01 all about that base


 lip powder
02 dare to go nude
03 take the lead
04 set the stage


Meine Meinung

Ich finde die Idee, ein Palettensystem in der Drogerie zu haben, wirklich super.
Ich hoffe, die Produkte können qualitativ überzeugen.
Dann gibt es eine neue Blush- und Lidschattenpalette für Nina :D


You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ich finde die Idee das man seine eigene Palette zusammenstellen kann sehr cool weil man das nur von so teuren Marken kennt wie z.b Mac

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Idee das man seine eigene Palette zusammenstellen kann sehr cool weil man das nur von so teuren Marken kennt wie z.b Mac

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das eine super Idee von Essence. Neben den offensichtlichen Vorteilen sparen sie damit unglaublich viel unnötige Verpackung. Wenn man mal eine handvoll Lidschatten depottet hat, sieht man was das für ein Müllberg ist.

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich wirklich ansprechend an! Finde es gut, dass man sich seine Farben dann selbst zusammenstellen kann, oftmals sind in Paletten ja Farben enthalten, die nie zum Einsatz kommen :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Bin mal gespannt ob in die Paletten auch meine kiko lidschatten rein passen :)))

    AntwortenLöschen