[LE Shopping] p2 'Meet me in Venice'

12:00

 

 Mich erreichte vor ein paar Tagen zum ersten Mal ein kleines Päckchen von p2.
Inhalt war ein Teil der neuen Limited Edition 'Meet me in Venice', die es Anfang Oktober
im dm zu kaufen geben wird. Vielen Dank an p2, ich habe mich wirklich sehr gefreut!

Das Design der LE ist wirklich sehr hübsch in Gold gehalten. Das macht schon was her!
 Es sind auch voele interessante Produkte dabei, die ich euch jetzt genauer vorstellen möchte:


pretty splendor eye shadow

Es gibt insgesamt 3 Duo-Lidschatten, ich habe hier die Farbe 030 'fateful affair'.
Die hellere Farbe ist ein schönes schimmerndes Flieder, in der Mitte ist ein ebenfalls schimmerndes 
dunkleres Violett mit einer hübschen Prägung.
Die Farben sind sehr gut pigmentiert und harmonieren sehr schön zusammen.




secret rendezvous nail polish

Hier habe ich passend zum Lidschatten den lilanen Nagellack namens 030 'delightful violet'.
Er ist ebenfalls mit feinem Schimmer durchsetzt, durch den der Lack auf den Nägeln aufgetragen
einen Spiegelglanz- bzw. metallischen Effekt hat. Der Lack ist bereits in einer Schicht gut deckend, 
wenn auch etwas streifig, was aber bei solchen metallischen Effekten normal ist.




fresco fresh mascara

Die farbige Mascara trägt den Namen 010 'tone on tone'. Es gibt in der LE auch noch eine blaue.
Diese hier ist ein goldstichiger Orangeton, ist wasserfest und soll einen voluminösen Effekt auf die 
Wimpern zaubern. Mit der Farbe tue ich mich etwas schwer, denn solche Farbtöne beim
Augen Make Up wirklen schnell, als hätte man geweint oder wäre krank.
Als Topper auf schwarzer Mascara kann ich sie ganz und gar nicht empfehlen, denn sie lässt sich
dann nicht gleichmäßig auftragen und klumpt.

 

 

dress in lace nail sticker

Insgesamt 14 Sticker in verschiedenen Größen sind in dem Set enthalten.
Sie lassen sich ganz einfach abziehen und auf die Nägel kleben.
Die Sticker lassen sich ohne Probleme wieder von den Nägeln ablösen, falls man
die Position noch korrigieren möchte.
Am besten gibt man noch einen Topcoat drüber, damit die Sticker länger halten.
Auf meinen kurzen Nägeln finde ich solche Sticker nicht ideal, auf langen Nägeln
stelle ich sie mir aber sehr hübsch vor.




beauty affair lipstick pen

Hier habe ich gleich zwei Varianten erhalten, die 020 'romantic atmosphere' und 030 'emotional spirit'.
Beide Farbtöne sind sehr passend zum Herbst. Das Braun ist schon recht dunkel und passt
nicht wirklich zu mir. Ich sehe damit irgendwie merkwürdig aus :)
Der Rosaton ist sehr kühl, leicht blau-lila-stichig. Passt mir aber deutlich besser.
DieLippenstifte haben eine "Buntstift-Form" und lassen sich sehr schön präzise auftragen (seht ihr an den Swatches).
Die Konsistenz ist sehr schön zart, die Deckkraft sehr intensiv.




majestic duo eyeliner

Als ich das Produkt auf den Pressebildern gesehen habe, dachte ich mir: Wiiiiieeee soll den das funktionieren?
Die Form erinnert so rein gar nicht an einen Eyeliner.
Aber umso froher war ich, dies als Testprodukt bekommen zu haben.
Meine Variante heißt 020 'venetian romance' und ist auf der einen Seite silber, auf der anderen hellblau.
Anhand der Swatches könnt ihr sehen, dass das Prinzip des Duo Eyeliners theoretisch funktioniert - 
auf einer glatten Oberfläche - am Auge allerdings ist die Anwendung schwieriger.
Ich habe es auf jeden Fall nicht geschafft, den Eyeliner so aufzutragen, dass die eine Farbe oben, die
andere darunter landet. Die Farben haben sich eher vermischt. Trotzdem finde ich den Effekt
ganz nett und das Produkt gibt auch gut Farbe ab, auch über einem Puderlidschatten.
Mir stellt sich nur die Frage, was passiert, wenn sich das Produkt nach und nach abträgt - 
aslo was mit der Form passiert...?





Fazit

Alle Produkte sind interessant, der Eyeliner beispielsweise auch sehr innovativ.
Am besten hat mir der Lidschatten gefallen, für den ich eine Kaufempfehlunf aussprechen kann.
Der Eyeliner ist ebenfalls optisch sehr hübsch, wenn auch von der Anwendung eher schwierig.
Die Lippenstifte sind solide Produkte, wo ihr schauen müsst, ob die Farben euch zusagen.
Genau so verhält es sich beim Nagellack. Da müsst ihr auch schauen, ob ihr den metallischen Effekt mögt.
Die Sticker sind eine nette Spielerei für Naildesign-Fans.
Einzig die Mascara konnte mich persönlich nicht überzeugen.



You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Der rosa Lippenstift ist echt hübsch =) und der Lidschatten gefällt mir von der Prägung her sehr gut

    AntwortenLöschen