[LE Shopping] essence 'coast 'n chill'

12:57



 So sehr zugeschlagen habe ich lange nicht mehr bei einer LE (gut so ^^).
Die essence 'coast 'n chill' Limited Edition hat mich aber so angesprochen, dass ich ganze 
5 Produkte bestellt habe. Bestellt, ja - Katze im Sack, ja - nicht immer eine gute Idee.

 blush pebbles


 Bei Blush Pearls bzw. Pebbles bin ich ein unbelehrbares Verpackungsopfer.
Ich fand Blush Perlen von essence noch nie gut - und kaufte sie trotzdem wieder.
Was soll ich sagen? Sie sind nicht besser als ihre Vorgänger.
Kaum sichtbar auf den Wangen - der Effekt minimal getönt und schimmernd.
Keine Kaufempfehlung. 


strobing palette

 
 Hier habe ich mir definitiv auch mehr erhofft.
Die Palette enthält 3 Farbtöne und 3 unterschiedliche Finishes.
Glitzerig, matt und subtil schimmernd. Eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei.
Überzeugen konnte mich allerdings keine Farbe bzw. Finish. 
Es ist einfach ein sehr dezenter Effekt - nicht zu vergleichen mit einem Highlighter.
Keine Kaufempfehlung.


 eyeshadow & eyebrow palette

 
Hier haben wir endlich ein Produkt, das mich zufrieden stellen konnte.
Ich verwende die Palette als Augenbrauenpuder.
Man kann sich seinen individuellen Farbton raussuchen und hellere und dunklere
Töne für eine Augenbraue verwenden, also einen Farbverlauf "aufpudern". 
Die Pigmentierung ist nicht allzu stark, reicht mir aber vollkommen aus.
Kaufempfehlung!

 
velvet matt liquid lipstick


Kommen wit zum Schluss noch zu meinen Top-Produkten der LE.
Die Liquid Lipsticks haben spezielle Farben und ich war mir zunächst unsicher,
ob sie mir stehen würden. Doch ich wurde positiv überrascht - beide Töne sind absolut tragbar.
Sie lassen sich einfach und schnell per Applikator auftragen und trocknen schnell
matt an. Trinken und Essen überstehen sie gut. Sie tragen sich durch ihre eher leichte Textur
gleichmäßig ab ohne zu bröckeln oder Ähnliches.
Kaufempfehlung!


You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Die Liquid Lipsticks und das Augenbrauenpuder muss ich mir holen, die Produkte sprechen mich sehr an! :) Auch bei den Blush Pearls wäre mein Interesse durch die Optik sofort wieder geweckt worden, aber ich habe mit anderen auch schon so schlechte Erfahrungen wie du gemacht...

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina! :)

    Vor dieser Strobing-Palette hab ich auch schon mehrmals einige Minuten gestanden und überlegt, ob ich sie nicht doch mitnehmen soll (mein dm geizt irgendwie mit Testern) ... hab mich bisher aber jedes Mal dagegen entschieden. Nach deinem Test bin fast froh darüber :D

    Aber mal eine andere Frage: Meinst du, man könnte diese Blush-Perlen zweckentfremden, um damit das ganze Gesicht ein bisschen aufzuwärmen? Ich habe eine eher gelbstichige Haut und benutze gern aus einer uralten Sommer-LE (ich glaube "ticket to paradise" von essence) so ein goldenes Schimmerpuder, um damit einfach ganz leicht über das gesamte Gesicht zu fahren - es wirkt dadurch wie von der Sonne geküsst. Das Ding geht aber leider zur Neige.
    Bisher hab ich keins gefunden, das im Farbton ähnlich war (oder wenn, dann waren es Glitzerbomben).
    Glaubst du, man könnte die Blushperlen dazu gebrauchen? Auf deinem Bild sehen sie eher goldstichig aus. Oder täuscht das und sie sind zu rot?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind schon etwas goldstichig, aber wirklich kaum sichtbar auf dem Gesicht - meiner Meinung nach würde sich das nicht lohnen.
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Wow. Ich hätte nicht gedacht, dass die Liquid Lipsticks so gut sind. Ich hab' leider nichts mehr von der LE bei uns gefunden. :(

    AntwortenLöschen