[LE Shopping]* essence 'midnight masquerade'

15:22



 Vor kurzem erreichte mich ein Testpäckchen von Cosnova mit einigen Produkte der 
aktuellen essence 'midnight masquerade' Limited Edition.
Es handelt sich dabei um eine mystische Halloween-Kollektion mit überwiegend dunklen Farben.


Swatches
 Highlighter, Lidschatten, Lipliner, Lipcream


effect eyeshadow
Dark shadows! Die Lidschatten in Kupfer, Nachtblau und Violett basieren auf schwarzen sowie metallischen Pigmenten und kreieren damit einen innovativen Folien-Effekt. 

Ich durfte die violette Farbe 03 'witching you were here' testen.
Ich habe sie über einer hautfarbenen Eyeshadow Base aufgetragen und war direkt
begeistert von der intensiven Pigmentierung. Der Lidschatten ist gebacken und hat eine
trockene Textur, die leichten Fallout verursacht.
Die Farbe schimmert im Pfännchen und auf dem Handrücken geswatched viel 
intensiver als im Endeffekt auf dem Auge, was ich sehr gut finde.

 

nail & cuticle tattoos
Spooky nails: ermöglichen die spannenden Tattoos für Nägel und Nagelhaut. Einfache Anwendung ohne Wasser – die Motive werden durch Andrücken aufgetragen. 
Der Tattoo-Bogen mit kleinen Halloween-Motiven lassen sich sogar ohne Wasser
auf Nägel oder die Nagelhaut aufkleben.



 nail polish
Midnight manicure. Zwei Rottöne mit semi-mattem Latex-Finish und Nachtblau sowie Schwarz mit multi-chromem Glitzer-Effekt sind die It- Lacke auf dem Maskenball. 

Ich habe die beiden Rottöne getestet (03 a vampire kissed my neck, 04 the walking red).
Sie lassen sich mit dem mittelbreiten, runden Pinsel recht einfach lackieren.
Die Trocknungszeit ist voll okay, die volle Deckkraft mit zwei Schichten erreicht.
Das Finish nennt sich 'latex matt' und ist genau das Mittelding zwischen glänzend und matt.
Die Haltbarkeit beider Lacke hat mich sehr positiv überrascht.





 liquid skin illuminator
Glow for the night! Der flüssige Highlighter hinterlässt einen dezenten Schimmer auf Gesicht und einzelnen Körperpartien

Der flüssige Highlighter hat eine leichte Roséfarbe, lässt sich einfach mit den Fingern
auftragen und zieht schnell in die Haut ein. Er hinterlässt einen leichten,
nicht glitzerigen, Schimmer auf der Haut.



duo ombré lipstick
Obscure Ombré. Mit dem schwarzen Lipliner werden die Konturen gezogen, mit der flüssigen, matten Textur in Rot und Dunkelrot werden die Lippen ausgemalt. Fertig sind die trendigen Ombré-Lips. 

Dies ist das interessanteste Produkt für mich gewesen.
Ich war sehr skeptisch, ob dieses extrem dunkle Lippen Make Up für mich tragbar sein würde.
Man umrandet seine Lippen mit dem schwarzen kegelförmigen Lipliner und füllt die
Lippen dann komplett mit der dunkelroten Lipcream aus.
Diese hat eine moussig-pudrige Textur, setzt sich aber recht gut auf den Lippen fest.
Ich muss sagen - für Fotos ist dieser Look toll! Im Alltag würde ich es aber nicht tragen.
Ein fettiges Essen übersteht die Lipcream übrigens nicht. Zwar trägt sich die Farbe relativ gleichmäßig ab (es ist am Ende nicht nur noch der schwarze Lippenrand zu sehen),
aber in Verbindung mit Fett oder Öl verschmiert das Lippen Make Up total.





 Gesamtlook

Wie gesagt - auf Fotos oder für eine Halloweenparty finde ich den Look großartig!
Im Alltag würde ich allerdings auf die dunklen Lippen verzichten bzw. die Lipcream
ohne den schwarzen Liner verwenden.


Generell finde ich aber alle Produkte der LE sehr ansprechend und überzeugend.
Ihr findet die Kollektion im Oktober in allen gängigen Drogeriemärkten und online.

PR Sample


You Might Also Like

2 Kommentare

  1. BAM der Lidschatten sieht ja genial aus! Genau mein Beuteschema *_*
    Glaub danach muss ich heute direkt mal Ausschau halten :D

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen