[Mascara] younique '3D Fiber Lashes'

13:00


Den Traum von wunderschön voluminösen und langen Wimpern hat doch jede Frau oder?
Ich teste mich auch sehr gern durch die Mascara-Welt auf der Suche nach der
perfekten Kombination von Länge, Volumen und Präzision.

Nun bekam ich die Gelegenjeit, die Moonstruck 3D Fiber Lashes von younique
testen zu dürfen. Das Set besteht aus einem sogenannten Transplanting Gel,
was sehr an eine herkömmliche Mascara erinnert. Das Gel gibt den Wimpern die schwarze
Farbe und sorgt dafür, dass die 3D Fibers fixiert werden.
Diese Fibers sind feine Häärchen oder (nicht abwertend gemeint) schwarze Fussel,
die sich an eure Wimpern heften und sie somit länger und voller machen.
 



Die Anwendung des Sets funktioniert so:
1. Ihr tragt das Transplanting Gel wie eine normale Mascara auf eure Wimpern auf.
2. Gebt dann die 3D Fibres direkt im Anschluss auf eure Wimpern. 
3. Tragt eine zweite Schicht Transplanting Gel auf, um die Fibers zu versiegeln.

Die Anwendung ist denkbar einfach.
Ich kenne solche Fiber-Produkte bereits von Catrice - da gab (leider: gab!) es mal eine 
Mascara im Sortiment, die solche Fibers integriert hatte.
Die Wimpern werden wirklich ein stückweit verlängert und wirken einfach voller,
was mir sehr gut gefällt.
Daher kann ich euch das Set von younique wirklich empfehlen.




 Das Set könnt ihr online über die Seite von Wimpernfee bestellen: klick!
Der Preis liegt bei 31,50 €.

PR Sample


You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Das Ergebnis ist sooo hübsch!
    Habe schon echt viel gutes von diesem Mascara gehört!


    Liebst, Colli
    Schau bei meinem Olaplex Gewinnspiel vorbei :)

    AntwortenLöschen