[Blogparade] Walking in a Winter Bloggerland

00:30




  Image Map

Allgemein

Ich freue mich, dieses Jahr bei einem Online-Adventskalender dabei sein zu dürfen.
Ich bin selbst ein großer Fan dieser Blogger-Kalender in der Adventszeit.
In diesem Kalender öffnet sich jeden Tag ein Türchen bei einem anderen Blogger -
was sich hinter dem Türchen verbirgt, ist eine Überraschung -
es wird aber auf jeden Fall ein weihnachtlicher Post sein.

Gestern gab es einen tollen Beitrag von Kat und das morgige Türchen gestaltet Kia.


Mein Weihnachts-Make-Up

(mit Drogerie-Produkten)
Alle benutzten Produkte sind gleichzeitig große Empfehlungen an euch!
 



Foundation // essence | stay all day 16h long-lasting make-up
Ich targe die Foundation am liebsten mit einem Buffer-Pinsel auf.

 Concealer & Puder // Manhattan | 2in1 Concealer & Fixing Powder
Den Creme-Concealer trage ich mit meinen Fingern unterhalb meiner Augen,
sowie auf einzelne Unreinheiten oder Rötungen auf und fixiere ihn mit dem Puder.

Bronzer bzw. Konturpuder //  Catrice | Prime and Fine Professional Contouring Palette
Mit einem mittelgroßen Puderpinsel male ich mir eine "3" in mein Gesicht -
von der Stirn außen um das Auge herum bis unter meinen Wangenknochen
und von da aus außen entlang zu meinem Kinn. Das ganze verblende ich gut.

Blush // p2 | Glow Touch Compact Blush 040
Das Blush trage ich mit einem fluffigen Blushpinsel nah an meinen Ohren auf meinem
Wangenknochen auf. Da dieses Blush schon eine hohe Leuchtkraft hat, spare ich mir
den Highlighter.




Lidschatten Base // Rival de Loop Young Eyeshadow Base
Die Base trage ich mit meinem Finger auf meine Augenlider auf.
Sie soll dafür sorgen, dass der Lidschatten farbintensiver wird und nicht verrutscht.

Lidschatten // Maybelline | The Nudes Palette
Hier habe ich den goldenen Ton, sowie Hell- und Dunkelbraun verwendet.
Jeweils mit einem anderen Pinsel aufgetragen und danach gut verblendet.
Der goldene Ton kommt in den Augen-Innenwinkel, das Hellbraun auf das
bewegliche Lid und wird etwa bis zur Hälfte des unbeweglichen Lides hochgezogen.
Das Dunkelbraun kommt in den Außenwinkel und in die Lidfalte.

Eyeliner // Rival de Loop Liquid Eyeliner
Für mich ist es am einfachsten, den Lidstrich mit einem Filzstift-Eyeliner zu ziehen.

Mascara // Manhattan | Volcano Precise Mascara
Hier ist es egal, welche Mascara ihr nehmt - Hauptsache, sie gefällt euch.




Augenbrauen // NYX | Tame & Frame Tinted Brow Pomade
Das Augenbrauengel trage ich mit einem abgeschrägten, schmalen Pinsel auf
und male die Augenbrauen nach. Danach bürste ich das Ganze noch etwas aus.

Lipliner // essence | lipliner 14
Mit dem Liner umrande ich meine Lippen.

Lippenstift // Wet n Wild | Stoplight Red
Den Lippenstift trage ich dann direkt auf die Lippen auf.
Dieses Produkt hat eine eher feste Konsistenz, wodurch es nicht verschmiert.
Zudem ist die Deckkraft sehr gut, ebenso wie die Haltbarkeit.





You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Schöner Post! Das Make-Up löst Weihnachtsstimmung aus :) mir gefällt besonders die Lidschattenkombi!

    Liebe Grüße
    Julia von inlovewithberries

    AntwortenLöschen
  2. Der Eyeliner gefällt mir gut! Dem werde ich in der Drogerie demnächst mal einen genaueren Blick widmen!

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Look.
    Ich plane dieses Jahr zu Weihnachten auch mal wieder rote Lippen zu tragen. :-)
    Viele Grüße
    Kia

    AntwortenLöschen