[Bronzer] essence sun club 2in1 bronzing powder

14:06



Allgemeines


Heute zeige ich euch das neue sun club 2in1 Bronzing Powder, das neu ins essence-
Standartsortiment gewandert ist. Es ist die Nuance 10 'sunshine'.
Wie ihr seht, ist die Optik des Produktes sehr schön gelungen.
Der dunkle Teil ist ein matter Bronzer in einem dezenten hellbraun,
der helle Teil ein schimmriger Highlighter in einem hellen Beige.

 


Meine Meinung


 Bisher habe ich durchweg positives Feedback zu diesem Produkt gelesen.
Ich muss der Meinung vieler Blogger allerdings etwas widersprechen.
Ich finde das Produkt nicht schlecht - das mal vorweg!
Aber es ist mir persönlich etwas zu dezent.
Klar - essence hat eine jüngere Zielgruppe als andere Marken und deswegen finde ich es gut,
dass der Bronzer nicht zu dunkel ist. Man wirkt damit nicht zu stark geschminkt.
Für junge Mädels, Schminkanfänger oder auch alle, die gerne ein ganz dezentes 
Make Up haben wollen, kann ich eine Kaufempfehlung aussprechen.
Wer allerdings Bronzer gerne zum Konturieren benutzt, wird vielleicht etwas enttäuscht.


Swatch

 

 Tragebild




Weitere Informationen


erhältlich:
im essence Standartsortiment bei z.B. dm, Rossmann, Müller, Budni
demnächst auch online bei kosmetik4less und

Preis:

3,49 €*

PR Sample

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich kenne das Produkt nicht, aber ich glaube, durch die nicht so gute Pigmentierung wäre es nichts für mich, da ich super gerne konturiere. :)
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe das Duo! Ich finde den Highlighter wunderschön und auch den Bronzer finde ich eigentlich nicht zu schwach pigmentiert. Aber ich mag es im Allgemeinen eher, Produkte aufbauen zu können. Den Highlighter trage ich gern mit dem Finger auf den Wangenknochen auf, intensiv aufgetragen schimmert er leicht rosig, was irre schön ist. Bronzer sollte man generell nicht zum Konturieren nehmen, dazu ist er viel zu warmstichig, aber zum Aufwärmen des Teints ist er bestens geeignet.

    AntwortenLöschen